RA Robin Müller

Rechtsanwalt Robin Müller, Fachanwalt für Verkehrsrecht, und in diesem Rahmen spezialisiert auf:

 

   ● Durchsetzung von Schadensersatz und Schmerzensgeld nach Verkehrsunfällen.

   ● Gegenwehr bei Geldstrafen, Bußgeld oder Fahrverbot im Straßenverkehr.

   ● Gewährleistungsrechte (Sachmängelhaftung) bei Fahrzeug-Kaufverträgen.

   ● VERTRAGSANWALT DES ADAC

 

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte:

 

   ● Mietverträge, Ansprüche des Vermieters und des Mieters, Kündigung und Räumung.

   ● Kaufverträge, insbesondere auch im Internet, z.B. bei Ebay, Käuferrechte und Gewährleistung.

   ● Verteidigung in Strafsachen bei Taten außerhalb des Straßenverkehrs wie z.B. Körperverletzung.

Persönliches: Schon nach dem Abitur haben mich die Rechtswissenschaften begeistert. Den ersten Verkehrsunfall habe ich bereits reguliert, bevor ich mein Staatsexamen in der Tasche hatte. Studiert habe ich in Konstanz sowie in Heidelberg und dort habe ich 1997 schon nach vier Jahren Studium mein erstes Staatsexamen abgelegt. Mein Referendariat hat mich zu verschiedenen Gerichten, aber auch zur IHK und in die Verwaltung der Stadt Bad Rappenau geführt. Seit 1999 bin ich Rechtsanwalt in der von meinem Vater gegründeten Kanzlei und habe dort den Themenbereich Verkehrsrecht übernommen. Am 13.02.2009 wurde mir der Titel Fachanwalt für Verkehrsrecht verliehen. Dadurch ist mir auch die Ehre zuteil geworden, vom ADAC als Syndikusanwalt verpflichtet zu werden. Beruflich wie auch privat bin ich ein Teamplayer, mit der Motivation die Dinge anzupacken. Neben meiner Tätigkeit in der Kanzlei engagiere ich mich im Stadtrat der Großen Kreisstadt Bad Rappenau und im Vorstand des hiesigen Turnvereins. Auch wenn das Wichtigste im Leben sicherlich meine Familie und meine Freunde bleiben. Sehr würde ich mich darüber freuen, wenn Sie mir mit Ihrem rechtlichen Anliegen Ihr Vertrauen schenken.

Für ein persönliches Gespräch stehe ich immer gerne zur Verfügung.